Direkt zum Inhalt

Fragen und Antworten

Wieso weht der Wind meist aus Westrichtung?

Wieso weht der Wind meist aus Westrichtung?

  • Natur
  • Klima

Die Windrichtung ist immer die Richtung, aus der der Wind kommt. Wir sind hier in Mitteleuropa in einer Westwindzone, insofern ist die Frage richtig gestellt. In der globalen Betrachtung ist südlich von uns etwas höherer Luftdruck und nördlich von uns niedrigerer Luftdruck. Der Antrieb für den Wind ist also von Süden nach Norden; durch Effekte der Erdrotation wird dieser Wind in einen Westwind "gedreht". All dies gilt im Jahresmittel. Es gibt aber auch Witterungsperioden zum Beispiel mit Ostwind. Dieser kann im Winter kalte, trockene Luft herantransportieren und im Sommer besonders warme Luftmassen.