Direkt zum Inhalt

Über das Projekt "Frag Sophie"

Können Tiere denken und wie ist das Wasser auf die Erde gekommen? Warum breitet sich der Eichenprozessionsspinner so aus und haben die alten Ägypter ihre Pyramiden mit Flaschenzügen gebaut? Frag Sophie! Stellvertretend für die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) beantwortet die neue Comicfigur alle Fragen und forscht nach den Antworten, wenn es noch keine gibt.

„Frag Sophie!“ ist ein neues Projekt an der WWU, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen seiner für 2022 geplanten Partizipationsinitiative gefördert wird.

"Frag Sophie!" lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich in die Wissenschaft einzubringen und mit ihren Fragen neue Forschung anzustoßen. Sie können Ihre Fragen direkt auf der Startseite eingeben oder per Mail an fragsophie@uni-muenster.de richten.

In der nächsten Zeit entsteht hier eine Datenbank in der die eingehenden Fragen gesammelt werden. Einige Fragen wird Sophie mit Comicstrips beantworten, andere vielleicht aber auch mit Texten oder Videos.

Für die Beantwortung der Fragen wird Sophie Zeit brauchen. Sie ist nicht allwissend und muss sich erst mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der WWU austauschen. Manches werden vielleicht auch diese nicht sofort beantworten können, weil sie selbst erst dazu forschen müssen.

Sie sind herzlich eingeladen, in diesem Format neue Forschungsfragen anzustoßen und neue Blickwinkel zu eröffnen!