Wann gibt es auf der Promenade Palmen?

Diese Frage kann eigentlich nicht beantwortet werden. Sie impliziert, dass wir nicht nur das Klima √ľber sehr lange Zeit voraussagen k√∂nnen, so lange bis es „auf unserer Promenade“ wirklich dauerhaft frostfrei wird. Sondern die Frage impliziert auch, dass die Prozesse, so wie sie heute ablaufen, weiterhin das Klima auf lange Sicht bestimmen werden.

Was passiert mit dem Golfstrom, einer gewaltigen Meeresstr√∂mung, die im Atlantik warmes Wasser nach Norden schafft und f√ľr mildes Klima in Europa sorgt. Dieser Golfstrom schw√§cht sich zur Zeit ab, aber wir wissen nicht, wie er sich langfristig verhalten wird. Wie stark wird der Meeresspiegel ansteigen? Wird es in Mitteleuropa insgesamt trockener oder feuchter werden? Wie lange wird es „unsere Promenade“ in der heutigen Form noch geben?

Wir wollen selbst die Antworten auf viele dieser Fragen nicht wirklich wissen. Stattdessen wollen wir den Klimawandel massiv bremsen, da wir wissen, dass sich unsere Systeme (von Landwirtschaft √ľber Industrie bis zu den sozialen Systemen) sonst nicht rasch genug anpassen und umstellen k√∂nnen. Die Devise lautet also, den Klimawandel auszubremsen, so dass diese B√ľrgerfrage „nie“ beantwortet werden muss.

Prof. Dr. Otto Klemm

Institut f√ľr Pal√§ontologie und Geologie

Kategorien: