Leuchten Sterne selber oder werden sie angestrahlt?

Sterne sind selbstleuchtend. Das unterscheidet sie von anderen Himmelskörpern. Wenn man nachts in den Himmel schaut, sieht man hauptsächlich Sterne, aber auch viele Lichter, die nur so aussehen wie Sterne. Tatsächlich handelt es sich dabei um andere Himmelskörper, wie zum Beispiel die Planeten Venus, Mars oder Jupiter aus unserem Sonnensystem. Planeten leuchten nicht selbst, sondern werden von der Sonne angestrahlt. Auch der Mond ist ein solcher Himmelskörper, der von der Sonne angestrahlt wird und nur deswegen am Nachthimmel zu sehen ist.

Prof. Dr. Christian Klein-Bösing

Institut f√ľr Kernphysik

Kategorien: ,