Sagt mein Sternzeichen was ├╝ber mich aus?

Nur selten sind wissenschaftliche Antworten auf Fragen so eindeutig und abschlie├čend wie in diesem Fall. Das eigene Sternzeichen verr├Ąt ├╝ber unsere Pers├Ânlichkeit n├Ąmlich rein gar nichts! Im Durchschnitt sind Sch├╝tzen nicht weniger gesellig als Waagen, Jungfrauen nicht ordentlicher als Skorpione, und Widder nicht mehr oder weniger vorsichtig als Zwillinge. Zahlreiche Studien mit Teilnehmer*innen aus vielen verschiedenen L├Ąndern haben ergeben, dass es keinerlei Pers├Ânlichkeitsmerkmale gibt, die in irgendeiner systematischen Weise auf Unterschiede im Sternzeichen zur├╝ckzuf├╝hren sind.

Wenn wir in unserem Bekanntenkreis trotzdem das Gef├╝hl haben, dass beispielsweise alle gef├╝hlsbetonten Personen Krebse sind, dann hat das genau zwei m├Âgliche Gr├╝nde: Entweder, es handelt sich um reinen Zufall (und es existieren ebenso andere Bekanntenkreise, in denen Krebse kaum gef├╝hlsbetont sind) oder unser Eindruck t├Ąuscht. Denn psychologische Studien haben gezeigt, dass wir uns besonders gut an Erfahrungen erinnern, die mit unseren Vorannahmen ├╝bereinstimmen. Die Begegnungen mit einer Person, die f├╝r ihr Sternzeichen sehr „untypisch“ ist, vergessen wir leicht wieder.

Dr. Richard Rau

Department of Psychology

Kategorien: