Kategorie: Geologie

  • Wieso ist es auf einem Berg k√§lter, obwohl er n√§her zur Sonne ist?

    Der Abstand zwischen Erde und Sonne ist etwa 150 Millionen Kilometer. Da machen zun√§chst einmal die 1 oder 2 Kilometer, die ein Berg hoch ist, nichts aus. In der Tat kommt dennoch etwas mehr Sonnenstrahlung in hohen Berglagen an, weil die Strahlung einen etwas k√ľrzeren Weg durch die Atmosph√§re nehmen muss. Dieser Effekt wird aber…

    Weiterlesen

  • Was ist der Unterschied zwischen Arktis und Antarktis?

    Richtig ist, dass der Nordpol in der Arktis und der S√ľdpol in der Antarktis liegen. Dies sind zun√§chst einmal nur Punkte auf unserer Erdkugel, an denen ‚Äď gedacht ‚Äď die Erdachse durchsticht. Wenn man einen Globus anschaut, l√§uft an den beiden Polen das Gitternetz der L√§ngengrade zusammen. Man spricht hier vom geographischen Nordpol oder dem…

    Weiterlesen

  • Warum trocknen Fl√ľsse im Sommer nicht aus?

    Hierzu gibt es einen Comic

    Weiterlesen

  • Warum gibt es auch unter Wasser Vulkane, und wie funktioniert ein schwarzer Raucher?

    Hierzu gibt es einen Comic

    Weiterlesen

  • Kann die Erde auseinanderbrechen?

    Nein, die Erde als Ganzes kann nicht auseinanderbrechen, weder beim Ausbruch eines Vulkans noch bei einem Erdbeben. Beides, Vulkanismus und Erdbeben, h√§ngen mit Vorg√§ngen im Erdinneren zusammen. Unsere Erde ist schalenf√∂rmig aufgebaut. Dies sind (vereinfacht) von innen nach au√üen der Erdkern, der Erdmantel und die Erdkruste. Die Erdkruste setzt sich aus einer Reihe unterschiedlich gro√üer…

    Weiterlesen

  • Wie entsteht der Sand in der W√ľste?

    Ob in der W√ľste oder am Strand: Sand besteht zumeist aus Quarzk√∂rnern. Diese Sandk√∂rner waren einmal Bestandteil eines festen Gesteins. Wind und Wetter, Sonne und Frost, Gletscher, und sogar die Kraft von Pflanzenwurzeln haben das Gestein √ľber Jahre, Jahrhunderte oder Jahrtausende zerbrochen. Wasser oder Wind transportierten das Material und zerkleinerten es dabei immer weiter. Irgendwann…

    Weiterlesen

  • Woher wissen wir, wie es in der Erde aussieht?

    Die Erde besteht aus vier Hauptschichten: der Erdkruste, dem Erdmantel und dem √§u√üeren und dem inneren Kern. Auch mit modernsten wissenschaftlichen Techniken k√∂nnen wir diese Erdschichten nicht direkt erreichen ‚Äď mit Ausnahme der √§u√üeren Schicht, der Erdkruste, auf der wir leben. Der tiefste Punkt, der jemals in die Erdkruste gebohrt wurde, geht nur 12 km ins…

    Weiterlesen

  • Wie viele Schichten hat die Erde?

    Auf diese Frage gibt es verschiedene Antworten. Unsere Erde ist schalenf√∂rmig aufgebaut, einem Pfirsich gleich. Von au√üen nach innen sind dies Erdkruste, Erdmantel und Erdkern (vergleichbar mit der d√ľnnen Haut, dem Fruchtfleisch und dem Kern des Pfirsichs). Bei der Erdkruste unterscheidet man eine kontinentale Kruste mit einer Dicke (der Fachbegriff ist M√§chtigkeit) von 30 ‚Äď…

    Weiterlesen

  • Warum bezeichnen wir die Antarktis als Kontinent, die Arktis aber nicht?

    Wenn man an die Pole unserer Erde denkt, dann ist das erste Bild, was man vor Augen hat, viel Eis. An den Polen leben kaum Menschen, es gibt wenig Pflanzen, es ist sehr kalt und trocken, die Tiere haben ein dickes Fell und beide Eismassen sind vom Meer umgeben. W√§hrend die Arktis nur 1,71 Millionen…

    Weiterlesen

  • Wie entstehen Diamanten?

    Diamanten sind eine kristalline Form von Kohlenstoff, die nur unter hohen Druck- und Temperaturbedingungen gebildet werden k√∂nnen. Typische Bedingungen sind Dr√ľcke √ľber 5 GPa (~das 50.000-Fache des atmosph√§rischen Drucks an der Erdoberfl√§che) und Temperaturen √ľber 1100 ‚ĀįC. Diese Bedingungen herrschen im Erdinneren in einer Tiefe von mehr als 150 km unter der Oberfl√§che, wo kohlenstoffhaltige…

    Weiterlesen